Social Trading im Test

Social Trading in the USA

Während der Copy Trading Konzept hat sich eine dominierende Kraft in der Forex Industrie Kunden aus den Vereinigten Staaten sind oft aus Viele der prominenten internationalen Plattformen aufgrund der FATCA Gesetzgebung. In der Tat, Wegen, Händler Suche nach kopieren der Handel in den USA sind Gefühl Nachteil im Vergleich zu den Gewerbetreibenden aus anderen Teilen der Welt.

FATCA oder Foreign Account Tax Compliance Act wurde im März 2010 als Teil des Mietens Anreize zur Wiederherstellung der Beschäftigung (Miete) handeln. Während die FATCA Gesetzgebung wurde um für die letzten Paare von Jahren, die Verordnungen wirksam aktiv wurde seit dem 1. Juli 2014.

Der einzige Zweck dieses Gesetzes war es schwierig machen, für die Bürger der Vereinigten Staaten entziehen, Steuern durch Investitionen im Ausland mit den Mitteln der Holding ausländische Konten außerhalb der Gerichtsbarkeit der Internal Revenue Service (IRS).

Die FATCA Verordnungen vorschreiben, dass alle ausländischen Finanzinstituten (FFIs) Bericht an die IRS über alle Konten von Bürgern und Unternehmen (d.h. Unternehmen) aus den Vereinigten Staaten. Darüber hinaus ausländische Finanzinstitute zu berichten haben über die Guthaben, Einkünfte und sonstigen Einzelheiten der Transaktion Ihrer US-Kunden an das IRS auf jährlicher Basis. Im direkten vergleich: www.social-trading.eu/social-trading-vergleich

Die FATCA Vorschriften eigentlich nicht bar US-Bürger von der Eröffnung Forex Konten mit ausländischen Broker oder irgendeiner Weise beschränken Sie von der Durchführung von Devisengeschäften. Aber, weil der strenge und komplizierte jährliche Berichterstattung Kriterien, viele ausländische Finanzinstitute einfach nicht akzeptieren Kunden, die US-Bürger oder kommerzielle Einrichtungen.

Dies vorausgeschickt, viele namhafte ausländische Broker und Kopie Handelsplattformen akzeptieren Kunden aus den Vereinigten Staaten, sondern in der Regel die erforderliche minimum Kontostand wird auf eine höhere Halterung. Dieses ist, weil die Kosten im Zusammenhang mit der Berichterstattung an das IRS ist oft mehr als aufgewogen durch den Erlös von Clients mit niedrigen Kontostand oder niedrige Transaktionsvolumina.

Die FATCA Vorschriften macht es sehr schwierig für US-Bürger zu finden, eine Kopie trading Service registriert ist und Betrieben außerhalb der Gerichtsbarkeit der Vereinigten Staaten. Die gute Nachricht ist, dass es eine Handvoll gute Kopie Handelsplattformen, die Einhaltung der Bestimmungen und bietet Kopie FATCA Handel in den USA. Bester Anbieter ist eToro.

Wenn Sie auf der Suche nach einem zuverlässigen Dienstleister für Kopie der Handel in den USA, dann empfehlen wir das Ausprobieren folgender Forex Broker und kopieren Handel Dienstleister:
2007 gegründet, eToro hat sich als ein zuverlässiges Kopieren trading service provider. In Tel Aviv, Israel, 2007, eToro.com’s wichtigsten Forschungs- und Entwicklungseinrichtung ist noch dort befinden. Außerdem ist Office in Israel, eToro.com hat Sitz im Vereinigten Königreich, in Australien, und Zypern. eToro’s US Operations, eToroUSA wird reguliert durch die CFTC und der NFA und die Firma auch im Einklang mit den Regelungen im Hinblick auf FATCA Angebot kopieren Handel in den USA.

Full Tilt Poker im Review

Der Pokerraum Full Tilt Poker betrat den Markt im Jahr 2004 und wurde während einer sehr kurzen Zeit zu einem der größten und beliebtesten online Pokerräume der Welt. Die Farben des professionellen Teams Full Tilt tragen unter Anderem Phil Ivey, Tom “durrrr” Dwan, Howard Lederer, Chris “Jesus” Ferguson und eine Reihe anderer Spitzenspieler. Einer der Hauptgründe für die Popularität des Pokerraums ist die anwenderfreundliche und kompatible Software, die den Spielern ermöglicht, zum Beispiel die Größe der Tische zu ändern, die Lobby anzupassen, Notizen über Gegner zu schreiben und eine Reihe anderer praktischer Funktionen zu benutzen.

Full Tilt Poker bietet seinen Spielern außer einem großzügigen Bonus in Höhe von $600 viele weitere Vorteile und Aktionen, wie zum Beispiel regelmäßige Reload Boni. Zudem hat Full Tilt Poker sein eigenes VIP Programm, welches für jeden Spieler zugänglich ist. Man muss lediglich Cash Games oder Turniere für echtes Geld spielen und die VIP Punkte werden automatisch gesammelt. Für diese Punkte kann man dann im Full Tilt Store einkaufen oder Sie gegen Eintrittskarten für spezielle Turniere eintauschen.

Full Tilt Poker ist momentan der zweitgrößte Pokerraum der Welt in Sachen Besucherzahl – in der Spitze können Sie an Cash Game Tischen 11,000-15,000 und bei Turnieren über 70,000 Spieler finden. Full Tilt Poker bietet seinen Spielern ein breites Spektrum an Cash Games und Turnieren und kommt regelmäßig mit neuen Varianten heraus, wie zum Beispiel der sehr beliebte Rush Poker oder die Multi-entry Turniere (Mehrfach-Eintritt-Turniere).

Bonus Information
100% Einzahlungsbonus – bis zu $600

Full Tilt Poker freut sich, neuen Spielern weiterhin Ersteinzahlungsbonusse anbieten zu können. Neu angemeldete Spieler erhalten einen 100% – Einzahlungsbonus bis zu $600 auf ihre erste Einzahlung bei Full Tilt Poker. Alle Angebote auf einem Blick.

Dein Bonusgeld wird freigegeben, indem Du in irgendeinem unserer Echtgeldspiele Full Tilt Punkte sammelst. Jeder Punkt, den Du sammelst, wird Deinem Bonus mit $0,04 angerechnet.

Für jeden Dollar, der für einen Pot in einem Echgeld-Ring-Spiel an Rake eingehoben wird, werden 10 Full Tilt Punkte an den Tisch vergeben, die zu gleichen Teilen an alle Spieler verteilt werden, die Karten ausgeteilt bekommen haben. Beispiel: Wenn neun Spieler Karten ausgeteilt bekommen haben, und ein Rake von insgesamt $1,80 für den Pot eingehoben wird, erhält jeder Spieler 2 Full Tilt Punkte für diese Hand.

Für jeden Dollar, den Du an Turnier – oder Sit & Go – Gebühren gezahlt hast, erhältst Du 10 Full Tilt Punkte. Es gibt keine Obergrenze für die Anzahl der Punkte, die Du erhalten kannst. Beispiel: Wenn Du ein $200 – Turnier mit einer Teilnahmegebühr von $16 spielst, erhältst Du 160 Punkte.

Der Bonusbetrag wird Deinem Bonuskonto automatisch gutgeschrieben, wo er gesammelt und in 10%-Schritten von Deiner Ersteinzahlung oder in Höhe von $20, je nachdem, was Du zuerst erreichst, freigegeben wird. Wenn Du also eine einmalige Einzahlung in Höhe von $100 tätigst, werden jeweils $10 (10%), die Du verdienst, Deinem Konto umgehend gutgeschrieben. Wenn Du die vollen $600 einzahlst, werden Deinem Konto jeweils $20 gutgeschrieben, die Du als Bonus verdient hast.

Im Fenster Kasse kannst Du Dein Bargeldguthaben und Dein Bonusguthaben jederzeit überprüfen. Du sammelst weiterhin Punkte, bis Du 100% Deines Bonusbetrags erhalten hast. Du hast 120 Tage Zeit, um Deinen Einzahlungsbonus zu verdienen.

Dieses Angebot gilt für Spieler, die ihre ERSTE Einzahlung bei Full Tilt Poker tätigen.
$100K Ersteinzahlungs – Freeroll

Zusätzlich zu Deinem 100% Ersteinzahlungsbonus bekommst Du – wenn Du ein Konto eröffnet und eingezahlt hast – automatisch ein gratis Ticket für das $100K Ersteinzahler – Freeroll Turnier. Den kompletten Review gibts auf Poker24.net. Jetzt vergleichen!

Öl Ausblick für das zweite Halbjahr 2016

Die Erdöl Energiepreise 2016 da es die Talsohle bei $38 pro Barrel Mitte Januar 2016 (bisher zumindest) gesehen hat so die Experten von www.binaereoptionen24.info, hat den Preis für Brent-Rohöl kriechen langsam nach oben. Die neuesten Peak gesehen wurde am 7. Juni, wenn der Preis stieg fast 1,1% auf Rand über die $51 zum ersten Mal seit November.

So ist dieser Trend voraussichtlich fortsetzen? Es gab einen einfachen Grund für den Ölpreis Zusammenbruch im Jahr 2015: die Produzenten waren, das Produkt auf einem Niveau, das deutlich überschritten die globale Nachfrage. Mit Blick auf die Preis für Brent-Rohöl im Laufe der letzten sechs Monate, konnte man davon ausgehen, dass dieses grundlegende Problem der Überproduktion ist auf dem Weg zu lösen.

In Wirklichkeit, gibt es wenig Hinweise darauf, dass dies der Fall ist. Die Nachfrage weiterhin schwach, während die Produzenten rund um den Globus erscheinen auf die Beibehaltung der Produktion Niveaus so hoch wie möglich, in der Hoffnung, dass etwas auftaucht – oder dass Ihre Konkurrenten zu blinken. Es wurden jedoch eine Reihe von angebotsseitigen Probleme in Form von Ausfällen und Unterbrechungen in den letzten Monaten (vor allem in Nigeria und in Kanada). Die Ansicht der Analysten ist, dass, sobald diese kurzfristigen Faktoren sind aus der Preisgestaltung Gleichung gibt es wenig in den Grundlagen zu suggerieren, dass der Ölpreis nicht abwürgen – oder vielleicht sogar beginnen wieder Richtung Süden.

Mit diesem im Verstand, hier ist ein Überblick über die Faktoren, die derzeit auf Öl und wie künftige Entwicklungen könnten Sway den Markt.
Brexit und Öl

“Es ist hauptsächlich Brexit im Moment”. Dies war, wie ABN Amro Energy Analyst Hans van Cleef, fasste die aktuelle Haltung der Händler beim Sprechen auf CNBC. Detaillierte Betrachtung der fundamentalen Treiber von Preis (Angebot und Nachfrage) sind derzeit in der Warteschleife, bis das Ergebnis des Referendums ist klar.

Wenn es eine Abstimmung, erwarten Händler plötzlich sehr nervös Was bedeutet dies für die globale Nachfrage nach Öl. Christine Lagarde beim IWF und Janet Yellen bei der Federal Reserve wurden oben unter prominenten Stimmen warnen, dass Brexit könnte negative und signifikante Auswirkungen auf den Weltmarkt – und dies gilt nicht nur für die Devisenmärkte und der Lagerbestände. Brent ist derzeit um die $47-$49. Jüngste Volatilität innerhalb dieser Halterung hat tendenziell mit dem jeweiligen Vermögen der verlassen und bleiben. Leiter der Commodities Research bei Capital Economics, Julian Jessop erklärte, Reuters, er erwarte eine Abstimmung zu den Preis unten fahren zu so niedrig wie $40. Bewegungseinschränkende Produktion: Iran und deren Auswirkungen auf die globale Energieversorgung. Jetzt Öl binär handeln bei BDSwiss: www.binaereoptionen24.info/brokervergleich/bdswiss-erfahrungen

Jenseits Brexit, der Ölpreis kann nur wiederhergestellt werden, wenn Öl-abhängigen Volkswirtschaften sind bereit und willens, Schritte zur Skalierung zurück Produktion – zumindest solange die globale Nachfrage Niveaus erholen. Zurück im März, dem Beratungsunternehmen Oxford Economics warnte, dass wir brauchen, um zu sehen, “erhebliche Änderungen in der Größenordnung von mehreren Millionen Barrel pro Tag”. Es wurden einige Bewegung in die OPEC und non-OPEC-Länder haben mindestens über ein koordiniertes Programm der Ausgabe Zurückhaltung. Aber die praktischen Auswirkungen dieser Anstrengungen wurden etwas gemildert, aufgrund einer weiteren wichtigen Produzenten kommen online in der Form des Iran.

Wenn ein Abkommen erreicht wurde für Sanktionen gegen das Land aufgehoben werden, die Iraner mitgeteilt, dass sie beabsichtigten, ihre Versorgung durch mindestens eine Million Barrel pro Tag – was im Wesentlichen repräsentieren ein Prozent Zunahme der weltweiten Produktion. Zunächst gab es einige Skepsis darüber, ob die Iraner würden erfüllen diese Ebenen. In der Tat, das Land hat es geschafft, Ramp up production Levels von knapp über 1 Million bpd in der Ära von Sanktionen zu einem aktuellen Niveau von knapp 3 Mio. bpd. Was mehr ist, die Iraner haben erklärt, dass sie sich nicht unterhalten die Idee einer Aufkantung an der Produktion bis zu ihrer Produktion Top 4 Mio. bpd. Öl mit eToro handeln.

Was bedeutet dies nun für Handelsentscheidungen?

Zurück im April, Brent durchgesickerten 0,36 Prozent in Reaktion auf die Nachricht, dass Iran abgelehnt hatte eine Vereinbarung zurück zu schneiden auf die Produktion. Erwarten ähnliche Abwärtsbewegung Spikes auf der Rückseite der Aussagen von der iranischen Regierung ihre Haltung beibehalten. Umgekehrt, wenn es die geringfügigste Vorschlag, dass die Iraner sind bereit, ihre Position zu mildern, sollte diese Trigger einen kurzfristigen Anstieg. Fahren Sie mit dem Überprüfen ihrer Branche News Alerts für alle Sitzungen der oben Exporte (sowohl die OPEC und non-OPEC). Wenn die Saudis und Russen vereinbart, einfrieren